Textgröße: A A A

Das Seitenband

Seitenbandverletzungen können isoliert oder als Kombinationsverletzung, vor allem in Kombination mit Verletzungen der Kreuzbänder auftreten. Isolierte Seitenbandverletzungen finden sich vor allem bei Kindern. Diese Verletzungen können problemlos mit einem Gips oder einer Schiene ausbehandelt werden.

Im Erwachsenenalter müssen Begleitverletzungen unbedingt ausgeschlossen werden. Isolierte Verletzungen des inneren Seitenbandes werden mit einer Schiene ruhiggestellt und je nach Schweregrad wird sehr rasch mit der Bewegungstherapie begonnen. Eine operative Versorgung von isolierten Seitenbandverletzungen ist nicht erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass sich medizinische Indikationen und Therapien ständig ändern. Teilweise erfolgen diese Veränderungen rascher, als ich zeitlich imstande bin, meine Homepage zu aktualisieren. Manche Informationen zu Dosierung, Verabreichung und Zusammensetzungen von Medikamenten können sich inzwischen geändert haben. Das Lesen einer Internetseite kann den Besuch beim Arzt nicht ersetzen - es kann sein, dass Ihnen bei einer Untersuchung und anschliessenden Besprechung durch Ihren Arzt auch andere Informationen durch neue wissenschaftliche Erkenntnisse mitgeteilt werden.