Textgröße: A A A

Prothese

Bei massiver Gelenkzerstörung (z.B. des Knie- oder Hüftgelenkes) haben o.g. Methoden keinen Sinn mehr, da der Knorpel nur eine gewisse Regenrationsfähigkeit besitzt. In diesen Fällen ist es sinnvoll die Knorpeloberfläche durch einen künstlichen Gelenkersatz zu rekonstruieren, um damit Schmerzfreiheit und eine hohe Lebensqualität zu erreichen.

Nähere Informationen dazu bei Knie und Hüfte

Bitte beachten Sie, dass sich medizinische Indikationen und Therapien ständig ändern. Teilweise erfolgen diese Veränderungen rascher, als ich zeitlich imstande bin, meine Homepage zu aktualisieren. Manche Informationen zu Dosierung, Verabreichung und Zusammensetzungen von Medikamenten können sich inzwischen geändert haben. Das Lesen einer Internetseite kann den Besuch beim Arzt nicht ersetzen - es kann sein, dass Ihnen bei einer Untersuchung und anschliessenden Besprechung durch Ihren Arzt auch andere Informationen durch neue wissenschaftliche Erkenntnisse mitgeteilt werden.