Textgröße: A A A

Priv.-Doz. Dr. Karin Pieber

OA Univ.-Lektor Dr. Karin Pieber

Fachärztin für Physikalische Medizin und allgemeine Rehabilitation
Geboren am 20. November 1974 in Steyr (OÖ)

Berufliches

  • 1993 – 2001 Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Universität Wien 
  • 2001 – 2007 Ausbildung zum Facharzt für Physikalische Medizin und allgemeine Rehabilitation, Abschluss mit Facharztprüfung 2007 
  • 2007 - 2016 Leiterin der Sportambulanz und der Fußambulanz der Universitätsklinik für Physikalische Medizin und Rehabilitation, AKH Wien, Medizinische Universität Wien
  • Habilitation im Fach Physikalische Medizin und allgemeine Rehabilitation zum Thema muskuloskelettale Beschwerden - Schwerpunkt Kreuzschmerzen

Zusatzqualifikationen

  • ÖÄK Diplom für Akupunktur
  • ÖÄK Diplom für Manuelle Medizin
  • ÖÄK Diplom für Sportmedizin
  • ÖÄK Notarzt-Diplom
  • ÖÄK Diplom Geriatrie
  • ÖÄK Diplom Palliativmedizin

Zahlreiche Lehr- und Vortragstätigkeiten z.B. Lehrassistentin bei Kursen der Manuellen Medizin (Prof. Tilscher), sowie diverse Artikel in Fachzeitschriften.

Tätigkeitsprofil und Leistungen

  • Diagnose und Behandlung von Sportverletzungen
  • Diagnose und Behandlung von Wirbelsäulenbeschwerden und anderen akuten und chronischen Erkrankungen am Bewegungsapparat
  • Diagnose und Behandlung von Kiefergelenksbeschwerden
  • Diagnose und Behandlung von Schwindel und Tinnitus (wirbelsäulenbedingt)
  • Manuelle Medizin (Chiropraxis)
  • Akupunktur