Textgröße: A A A

Patienten-Service

Beim Anmeldungsgespräch können schon etwaige zusätzliche Untersuchungstermine koordiniert und organisiert werden. Organisation von MRT-, Labor-, CT- und RÖ-Terminen inklusive Einholung chefärztlicher Bewilligung. Organisation von ev. Klinikaufenthalten, OP-Terminen, 
Nachbehandlung, 
Physikalischer Therapie und Rehabilitation.

  • Wir orientieren unser Handeln am Wohl unserer Patienten und binden sie aktiv als gleichberechtigte Partner in den Gesundungsprozess ein.
  • Der fachlichen und menschlichen Kompetenz unserer Mitarbeiter kommt unter diesen Prämissen eine besondere Bedeutung zu. Wir fördern diese durch Einbeziehung der Mitarbeiter in wesentliche Entscheidungsprozesse und regelmäßige interne und externe Fortbildungsmaßnahmen und wollen so zu einem harmonischen und konstruktiven Arbeitsklima beitragen, welches von Solidarität und Wertschätzung geprägt ist.
  • Wir sind stolz darauf, mit unserer Arbeit Menschen zu helfen.
  • Wir sorgen für eine medizinisch-pflegerische Versorgung nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.
  • Wir erfüllen unsere Aufgaben mit Fachkompetenz und Eigenverantwortung.

Rehabilitation

Ein weiterer Schritt auf Ihren Genesungsweg ist die Rehabilitation.
Eine Anschlussheilbehandlung nach der Operation kommt der Wertigkeit eines Krankenhausaufenthaltes gleich, daher muss alles gut geplant und organisiert sein.
Nach der Definition der WHO bedeutet „Rehabilitation“ die Wiederherstellung eines Menschen zum höchstmöglichen Grad seiner Fähigkeiten in physischer, psychischer, sozialer und wirtschaftlicher Hinsicht.
Alle Bestrebungen des Gelenkzentrums gehen dahin, Sie  auf dem Weg in das Alltagsleben optimal zu begleiten und zu unterstützen.


Unser Team ist Ihnen behilflich bei:

  • Antragstellung
  • Auswahl der richtigen Rehabilitationseinrichtung
  • Zimmerorganisation